Preise allgemein:


Für die UL-Ausbildung müssen derzeit min. 60 Theoriestunden zu je 45 Minuten, sowie min. 30 praktische Flugstunden (wenn Ausbildung innerhalb 6 Monaten) oder min. 35 prakt. Flugstd. (wenn Ausbildung länger als 6 Mon.) zu je 60 Minuten absolviert werden. Im Prinzip kann man davon ausgehen, das die komplette UL-Flugausbildung bei fast allen Flugschulen so ca. 4.500,- bis 5.000,- € kostet. - Bitte achten Sie bei Ihren Preisvergleichen jedoch unbedingt auf die

Start- und Landegebühren.


Diese zusätzlichen Gebühren, welche nichts mit der Flugschule zu tun haben, fallen gegenüber dem Flugplatzbetreiber an. Je nachdem an welchem Standort Sie Ihre Ausbildung absolvieren, liegen die Start- und Landegebühren zwischen 3,- bis 12,- € pro Platzrunde. Als Faustregel kann man hier sagen: Je größer der Flugplatz und sein Ambiente, umso teurer die Start- und Landegebühren und umgekehrt. - Bei "nur" ca. 200 Starts und Landungen, kann hier durchaus sehr schnell ein Betrag von 600,- bis 2.400,- € zusätzlich anfallen. Fragen Sie einfach bei den Kollegen vor Ort nach. Dort wird man Ihnen sicherlich gerne Auskunft über die Höhe der zusätzlichen Nebenkosten, sowie die fliegerisch sinnvolle Anzahl von Starts und Landungen geben.


Anmerkung: Da das Aerodrom zum Betriebsgelände der UL-Flugschule gehört, fallen zur Ausbildung innerhalb von Naunheim keinerlei Start- und Landegebühren an. Es müssen lediglich die Start- und Landegebühren auf den fremden Plätzen zusätzlich bezahlt werden. - Modern, bzw. zeitgemäß ausgedrückt liest sich das dann so:

Inclusive Flatrate für heimische Starts und Landungen in Naunheim !


Preise UL-Ausbildung:

Bei uns in Naunheim beginnen wir mit einem s.g.:


UL-Grundkurs: 1.650,- €

Dieser beinhaltet sämtliche Schulungsmaterialien, wie z.B. Unterrichtsbuch, Fragenkatalog, ICAO-Karte, Flieger-Taschenkalender, und Navigationsbesteck, etc.. Die einzelnen Unterrichtsblöcke für die theorethische Ausbildung in: Luftrecht, Gerätetechnik, Wetterkunde, Navigation, Verhalten in besonderen Fällen (mögliche Gefahrensituationen) sowie Menschliches Leistungsvermögen. Ferner die ersten 5 praktischen Flugstunden incl. Charter, Fluglehrer, Kraftstoff und Ölanteil.


Hierbei kann sich dann der Flugschüler / die Flugschülerin überlegen, ob er / sie sich ggf. ein eigenes UL-Flugzeug zulegen möchte, um dann auf dem eigenem UL die Ausbildung fortzuführen. Falls sich jemand mit dem Gedanken beschäftigt, sich sowieso nach der Ausbildung ein eigenes UL-Flugzeug zuzulegen, kann man sich hierbei bereits einen erheblichen Kostenanteil einsparen. Einsparungen, die wiederum für die Anschaffung des eigenen Fliegers verwendet werden können.


Ansonsten berechnen wir die Charter-Stunden im Blocksatz zu je 5 Flugstunden, mit:

Je Flug- / Charterstunde: 120,- €

(wohlgemerkt incl. aller Starts und Landungen in Naunheim !)


Preise Stationierung in Naunheim:

Um unser UL-Fluggelände fliegerisch nutzen zu können, ist die Mitgliedschaft im Maifelder-Aero-Club erforderlich. Arbeitsstunden oder ähnliche Dienste fallen in unserem Club keine an. Der Clubbeitrag bzw. die Hallenmiete beträgt monatlich:


- Fördermitglieder (Mitglieder ohne UL-Schein): 6,- €


- Aktive Mitglieder (Mitglieder mit UL-Schein): 22,- €


Preiswerte Hangarierung: Tragflächen im Regal.

- Hallenmiete für UL, Tragflächen im Flächenregal: 28,- €


Preiswerte Hangarierung: Tragflächen geklappt.

- Hallenmiete für UL, Tragflächen geklappt: 38,- €